Fehlende planerische Vorausschau der Stadt

An dieser Stelle möchten wir auch die Rede des Fraktionsvorsitzenden von FL/FF, Dr. Wolf-Dieter Winkler, die er im Gemeinderat am 23.05.2017 zu den Tagesordnungspunkten 9, 10 und 11 (alle zum SC-Stadion) gehalten hat dokumentieren (siehe PDF-Datei unten) und in AuszĂŒgen hier wiedergeben: „Wir werden den drei Druckvorlagen, die den Bau des SC-Stadions auf der jetzt […]

Weiterhin steigende Miet- und Immobilienpreise

Wer darauf gehofft hat, dass die Immobilienpreise in deutschen Ballungszentren demnĂ€chst wieder fallen wĂŒrden, der wird wohl enttĂ€uscht werden, wie der Genossenschaftsbanken-Verband (BVR) festgestellt hat. Mittelfristig – so eine jetzt veröffentlichte Studie des Verbandes – werde sich nichts Ă€ndern, obwohl die Preise deutlich ĂŒbertrieben sein. Laut der Studie des BVR legten die Preise in den […]

DĂŒrftiges PolitikverstĂ€ndnis statt Vernunft und Verantwortung

Gerne möchten wir hier einen Diskussionsbeitrag unseres politischen Freundes und Fraktionskollegen Prof. Dr. Klaus-Dieter RĂŒckauer (FĂŒr Freiburg) veröffentlichen.  In dem folgenden Beitrag hat er sein Entsetzen von der Seele geschrieben — ĂŒber die Diskussionskultur, die Feindseligkeit, die Geschmacklosigkeiten und den damit verbundenen entlarvenden Sprachstil vieler seiner politischen Kontrahenten im Gemeinderat, aber auch von BaubĂŒrgermeister Haag […]

Neues SC-Stadion als gespiegelte Version

Eine Alternativplanung liegt seit zwei Wochen auf dem Tisch. Wie zu erwarten, lehnen Bau-BM Haag und SC-PrĂ€sident Keller diese jedoch ab. Herr Keller nennt den Vorschlag ein Störfeuer, mit dem man jetzt um die Ecke kĂ€me. Eine bemerkenswert demokratische und bĂŒrgerfreundliche Einstellung! Diese Alternativplanung hat vor allem zum Ziel, die GrĂ€ben zwischen den Freiburger BĂŒrgern […]

2. Traktoren-Demo mit Radfahrern durch die Stadt

AnlĂ€sslich der Freiburger Aktionstage Nachhaltigkeit 2017 sowie der EuropĂ€ischen Nachhaltigkeitswoche protestierte die BI Pro Landwirtschaft am 20. Mai gegen den absolut nicht nachhaltigen FlĂ€chenverbrauch beim geplanten großen Neubau-Stadtteil Freiburg-Dietenbach auf 169 ha landwirtschaftlichem Boden, Wiesen und Wald. 52 Landwirte aus Freiburg und Umgebung fuhren mit ihren Traktoren die 2. Schlepper Demo durch die Freiburger Innenstadt […]

Neues, besseres Konzept fĂŒr das SC-Stadion

Bei der Planung fĂŒr das SC-Stadion auf dem Flugplatz ergeben sich immer mehr Schwierigkeiten: Belastungen der Anlieger durch LĂ€rm, fĂŒr den Sportclub wegen NutzungsbeschrĂ€nkungen und fĂŒr die Flugplatznutzer durch erhebliche GefĂ€hrdung des Flugbetriebs und Sperrungen des Flugplatzes bei Stadionbetrieb, fĂŒr das UniversitĂ€tsklinikum durch EinschrĂ€nkungen oder gar Entfall der OrganflĂŒgen sowie durch Luftverwirbelungen, die das Stadion […]

Antrag zum Grundwasser in Landwasser

Die Fraktionsgemeinschaft Freiburg Lebenswert / FĂŒr Freiburg (FL/FF) hat zusammen mit anderen im Gemeinderat vertretenen Fraktionen einen Antrag eingebracht, die Problematik des Grundwassers in Landwasser auf die Tagesordnung des Gemeinderats zu setzen. Zum Hintergrund:  Aufgrund eines durch einen EinzelklĂ€ger erwirkten negativen Urteilspruches, der von Stadt Freiburg Schadenersatz wegen der Grundwassereintritte in sein Haus verlangte, scheint […]

Traktoren-Demo mit Fahrradbegleitung und Kundgebung

AnlĂ€sslich der stĂ€dtischen Aktion „Nachhaltigkeitstage Baden-WĂŒrttemberg und Stadt Freiburg“ stellt die BI Pro Landwirtschaft das tatsĂ€chliche Nachhaltigkeitsdenken der Stadt Freiburg in Frage und fĂ€hrt als Protest ihre 2. Traktoren-Demo mit Radfahrern. Die Teilnehmer möchten damit gegen den geplanten, ihrer Meinung nach jedoch keinesfalls nachhaltigen Verlust von 169 ha landwirtschaftlichem Boden, Wald und Wiesen in Freiburg […]

Untragbarer Zustand in der Mattenstraße 6

Eine Anfrage der Fraktionsgemeinschaft Freiburg Lebenswert/FĂŒr Freiburg (FL/FF) befasst sich mit den ZustĂ€nden in der Mattenstraße 6. Hier der erste Abschnitt der Anfrage an die Stadtverwaltung: „In der Mattenstraße 6 sind in einem Haus mehrere Wohnungen vermietet, in denen gewerblich sexuelle Dienste angeboten werden. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich zwei große Schulen. Wir halten diesen Zustand […]

Anfrage zur Diskussion um Mieterhöhungen bei der FSB

Folgende interfraktionelle Anfrage an die Stadtverwaltung zum Beschluss des Gemeinderats (GR)  aus dem Jahr 1994, der mit den Mieterhöhungen durch die FSB in Zusammenhang steht, hat unsere Fraktion Freiburg Lebenswert / FĂŒr Freiburg (FL/FF) mit unterzeichnet: „In der politischen Diskussion um die Mieterhöhungen der freifinanzierten Wohnungen bei der FSB wird immer wieder der gemeinderĂ€tliche Beschluss […]