Schlagwort-Archive: Kultur

Anfrage zum „Popbeauftragten“

Die Rockband „Headhunter“ in Concert (Foto: Headhunter)

Mit dem Doppelhaushalt 2017/18 wurde beschlossen, eine halbe Stelle für einen Popbeauftragten zu schaffen, die am 1.10.2017 besetzt wurde. Dazu hat die Fraktionsgemeinschaft FL/FF folgende Anfrage (nach § 24 Abs. 4 GemO zu Sachthemen außerhalb von Sitzungen) an den Oberbürgermeister von Freiburg eingereicht und folgende Fragen formuliert: Weiterlesen

Blamabel: Martinstor ohne Martin

Das Martinstor mit St. Martin auf einem alten Foto.
Das Martinstor mit St. Martin auf einem alten Foto.

Als äußerst blamabel für Freiburg kann man nur die jahrelange Diskussion und jetzt die Abstimmung im Gemeinderat zum Martinsbild am Martinstor bezeichnen.  Wie absurd die Entscheidung der Kunstkommission war, der die Mehrheit aus Grünen, CDU, SPD und Freien Wählern im  Gemeinderat nun leider gefolgt ist, zeigt das vernichtende Urteil, das der bekannte Künstler Prof. Franz Gutmann, Münstertal, dazu in der Badischen Zeitung (BZ) abgegeben hat: „Eine Kunstkommission, die die Kunst abschafft!“ Vernichtender kann Kritik an der Kommission kaum sein. Weiterlesen

Mangelnde Kommunikation seitens der FWTM

Culinarische Köstlichkeiten sollten auf der
Kulinarische Köstlichkeiten sollten auf der „Plaza Culinaria“ geboten werden (Foto: M. Managò).

Roland Burtsche und Hansjörg Dattler, Gründungsmitglieder der bisher sehr erfolgreichen „Plaza Culinaria“ sind verärgert über das eigenmächtige Handeln und die mangelnde Bereitschaft zur Kommunikation seitens der „Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe“ (FWTM). Diese möchte die Genussmesse um einen „Food-Truck-Markt“ mit Billig-Imbisswagen erweitern, was das Niveau der Messe nach Meinung der beiden Freiburger Gastronomen erheblich beeinflussen, um nicht zu sagen senken würde. Weiterlesen

image_pdfimage_print