Mangelnde Kommunikation seitens der FWTM

Culinarische Köstlichkeiten sollten auf der
Kulinarische Köstlichkeiten sollten auf der “Plaza Culinaria” geboten werden (Foto: M. Managò).

Roland Burtsche und Hansjörg Dattler, Gründungsmitglieder der bisher sehr erfolgreichen “Plaza Culinaria” sind verärgert über das eigenmächtige Handeln und die mangelnde Bereitschaft zur Kommunikation seitens der “Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe” (FWTM). Diese möchte die Genussmesse um einen “Food-Truck-Markt” mit Billig-Imbisswagen erweitern, was das Niveau der Messe nach Meinung der beiden Freiburger Gastronomen erheblich beeinflussen, um nicht zu sagen senken würde.

Bemerkenswert ist das Vorgehen der FWTM, das sehr stark an so manches Verhalten der Stadverwaltung erinnert. “Wir hätten erwartet, dass man so etwas im Vorfeld mit uns bespricht”, so die Mitorganisatoren der Plaza Culinaria Burtsche und Dattler in der Badischen Zeitung (BZ) vom 15.06.2015, die nun aussteigen wollen. Sie mussten aus dem Internet von den Plänen erfahren. “Es hat schon seine Gründe, warum eine solche Messe in Freiburg funktioniert, während Ähnliches in anderen Städten nicht geklappt hat. Es ist eine Frage des Niveaus”, so Hansjörg Dattler. Das Niveau der Messe sehen sie nun ohne Not gefährdet

Roland Burtsche kritisiert die fehlende Information und mein: “So kann man mit uns nicht umgehen.” Für ihn steht dieser neue Ärger “in einer langen Reihe mit anderen Beispielen in Freiburg.” — Wie gesagt: Das erinnert alles sehr an  die Arroganz, Informationspolitik, Intransparenz und mangelnde Bürgerbeteiligung seitens der Bürgermeister und der Verwaltung in den letzten Jahren. Dass nun zwei bekannte Gastronomen in Freiburg Konsequenzen ziehen und mutig Flagge zeigen ist eine Niederlage für die politisch Verantwortlichen in der Stadt und un der Verwaltung. Ebenso wäre es aber auch ein Rückschlag für das Niveau – sprich den Erfolg – der Plaza Culinaria. Und wieder würde ein Stück Kultur, Identifikation und Wohlfühlfaktor in dieser Stadt mutwillig und ohne Not zerstört.

Siehe den Beitrag in der BZ dazu: http://www.badische-zeitung.de/plaza-culinaria-burtsche-und-dattler-steigen-aus

image_pdfimage_print