Rede zum Stadtteilzentrum Landwasser

Zum Thema Stadtteilzentrum Landwasser (Drucksache G-20/152) hat Stadtrat Dr. Wolf-Dieter Winkler (FL) im Freiburger Gemeinderat am 28. Juli 2020 folgende Rede gehalten: Sehr geehrter Herr Oberb├╝rgermeister,sehr geehrte Damen und Herren! Es wird h├Âchste Zeit, dass das marode und unattraktive Einkaufszentrum abgerissen und durch einen Neubau ersetzt wird, der der neuen Bezeichnung ÔÇ×StadtteilzentrumÔÇť besser gerecht wird. […]

Das Erbpachtdrama in Freiburg

Gerlinde Schrempp, Stadtr├Ątin von Freiburg Lebenswert im Freiburger Gemeinderat, hat sich in besonderer Weise mit dem Thema Erbpacht besch├Ąftigt, und sie hat sich in Bezug auf den uns├Ąglichen Beschluss, den der alte Gemeinderat im vergangen Jahr beschlossen hatte, besonders engagiert. Da weder die meisten Gemeinder├Ąte noch die B├╝rger richtig begriffen haben, um was es geht, […]

Reden zu Bebauungsplan Stadtteilzentrum Landwasser und Milieuschutz in der Auwaldstra├če

Die beiden folgenden Reden hat Stadtr├Ątin Gerlinde Schrempp (FL) f├╝r die Fraktionsgemeinschaft FL/FF vorbereitet, im Gemeinderat am 23.07.2019 aber nicht gehalten, da sie ohne Diskussion (oD) verabschiedet wurden. Dennoch m├Âchten wir sie hier dokumentieren, damit gegebenenfalls interessierte B├╝rger unsere Positionen zu diesen beiden Sachverhalten nachvollziehen k├Ânnen: 1. Rede zum Bebauungsplan mit ├Ârtlichen Bauvorschriften ÔÇ×Stadtteilzentrum LandwasserÔÇť […]

Leben in Landwasser

Am 8. M├Ąrz 2018 fand – organisiert von der Badischen Zeitung in der Reihe „BZ hautnah“ – in Landwasser eine Podiumsdiskussion statt, in der es um das Leben in diesem Stadteil ging. Unter der Moderation von BZ-Redakteur Joachim R├Âderer diskutieren Freiburgs Oberb├╝rgermeister Dieter Salomon, Dieter Dormeier vom B├╝rgerverein Landwasser, der Sch├╝ler Ibrahim El-Khalil, die Polizeihauptkommissare […]

Antrag zum Grundwasser in Landwasser

Die Fraktionsgemeinschaft Freiburg Lebenswert / F├╝r Freiburg (FL/FF) hat zusammen mit anderen im Gemeinderat vertretenen Fraktionen einen Antrag eingebracht, die Problematik des Grundwassers in Landwasser auf die Tagesordnung des Gemeinderats zu setzen. Zum Hintergrund:┬á Aufgrund eines durch einen Einzelkl├Ąger erwirkten negativen Urteilspruches, der von Stadt Freiburg Schadenersatz wegen der Grundwassereintritte in sein Haus verlangte, scheint […]

Rede zum Einkaufzentrum Landwasser

F├╝r viel Diskussionen hat die Neubauplanung des Einkaufzenrums (EKZ) Landwasser und deren geplante Vergabe an den Projektentwickler Unm├╝ssig gesorgt. Unsere Stadr├Ątin Gerlinde Schrempp ist als Bewohnerin des Staddteils Landwasser besonders berufen, dazu etwas zu sagen. In ihrer Rede im Freiburger Gemeinderat am 6. Dezember 2016 pl├Ądiert sie f├╝r eine bessere soziale Durchmischung in diesem Quartier […]

Gerlinde Schrempp aus Landwasser: ÔÇ×Ich sch├Ąme michÔÇť

Die B├╝rgerinformation zur geplanten Unterbringung von Fl├╝chtlingen in Landwasser wurde von der rechtspopulistischen AfD genutzt, um ihre menschenverachtenden Parolen und ihr primitives (├╝brigens auch unchristliches) Menschenbild in die ├ľffentlichkeit zu tragen. Sozialb├╝rgermeister Ulrich von Kirchbach, der die Versammlung leitete und der mit seiner Beh├Ârde bei der Unterbringung von Fl├╝chtlingen sehr engagiert und bis an die […]

FL Stadtteilbegehung in Landwasser

Am 16. Juli 2015 fand unter der F├╝hrung von Stadtr├Ątin Gerlinde Schrempp und unseren Mitgliedern Martin und Liane Schemp eine F├╝hrung durch den Stadtteil Landwasser statt. Diesmal nahmen etwa 20 Mitglieder von Freiburg Lebenswert mit dem Fahhrad an der Begehung teil und lie├čen sich von den Ortsans├Ąssigen ihren Stadtteil, bereits sanierte Wohnh├Ąuser, problematische Quariere und […]

„Wir sind das Katz- und Mausspiel leid!“

Angesichts der unnachgibiegen Haltung der Stadtverwaltung zur Grundwasser-Situation in Landwassen haben sich der B├╝rgerverein Landwasser und die IG Grundwasser in einem „offenen Brief an die Verwaltungsspitze und den Gemeinderat“ gewandt. Siehe dazu: Offener Brief vom 10.08.2014 In dem Brief, aus dem die berechtigte Ohnmacht und Verzweiflung der betroffenen B├╝rger spricht, hei├čt es am Schluss: „Es […]

Grundwasser in Landwasser

Offener Brief Sehr geehrte Frau B├╝rgermeisterin Stuchlik, sehr geehrter Herr Reuss, sehr geehrter Herr Z├Ąhringer, als Teilnehmerin des B├╝rgergespr├Ąchs am 02.07.2014 war ich erfreut, sowohl von Herrn Z├Ąhringer, wie auch von Herrn Reuss┬á zu h├Âren, dass die Stadt jetzt endlich Ma├čnahmen ergreifen wird, den B├╝rgern im Stadtteil Landwasser, vor allem Bussardweg und Habichtweg zu helfen, […]