Reden im Gemeinderat am 26. und 27. Mai 2020

Nach einer l├Ąngeren, Corona-bedingten Pause fanden im Gemeinderat am 26. und 27. Mai wieder Sitzungen statt – gleich an zwei Tagen hintereinander und mit einem enorm angef├╝llten Programm. Unser Stadtrat Dr. Wolf-Dieter Winkler (FL) hat an diesen Tagen folgende Reden gehalten bzw. f├╝r bestimmte Tagesordnungspunkte nur vorbereitet. Wir m├Âchten alle Reden (unabh├Ąngig davon ob er […]

Konzept zur St├Ąrkung der Stadtbau

Zum Thema St├Ąrkung und Weiterentwicklung der Freiburger Stadtbau GmbH (FSB), Drucksache G-18/233, hat Stadtrat und Fraktionsvorsitzender Dr. Wolf-Dieter Winkler (FL) in der Sitzung des Gemeinderats am Dienstag, dem 27. November 2018, f├╝r die Fraktionsgemeinschaft Freiburg Lebenswert / F├╝r Freiburg (FL/FF) folgende Rede gehalten: Sehr geehrter Herr Oberb├╝rgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, in der Vorlage […]

ÔÇ×Preistreiber und ProfiteureÔÇť

So lautet die ├ťberschrift ├╝ber einem ganzseitigen Artikel in der Badischen Zeitung (BZ, Magazin, Sa. 08.09.2018) von deren Herausgeber Thomas Hauser. Er bezeichnet darin den Immobilienmarkt als ÔÇ×fehleranf├ĄlligÔÇť, der sich selbst ÔÇ×als Teil der L├Âsung gibt, aber auch Teil des Problems istÔÇť. Und er schreibt den vernichtenden Satz: ÔÇ×Die Formel „bauen, bauen, bauen“ f├╝hrt zu […]

Anfrage zu Bauma├čnahmen im H├╝gelheimer Weg

Folgende Anfrage (nach ┬ž 24 Abs. 4 GemO zu Sachthemen au├čerhalb von Sitzungen) hat die Fraktionsgemeinschaft FL/FF zum Thema┬á Bauma├čnahmen bzw. L├Ąrm- und Staubbelastung im H├╝gelheimer Weg an den OB bzw. die Stadtverwaltung gestellt: Laut BZ leben die Mieterinnen und Mieter von 40 Stadtbau-Wohnungen am H├╝gelheimer Weg seit August 2016 im Ausnahmezustand. L├Ąrm und Staub […]

Anfrage zur Diskussion um Mieterh├Âhungen bei der FSB

Folgende interfraktionelle Anfrage an die Stadtverwaltung zum Beschluss des Gemeinderats (GR)┬á aus dem Jahr 1994, der mit den Mieterh├Âhungen durch die FSB in Zusammenhang steht, hat unsere Fraktion Freiburg Lebenswert / F├╝r Freiburg (FL/FF) mit unterzeichnet: ÔÇ×In der politischen Diskussion um die Mieterh├Âhungen der freifinanzierten Wohnungen bei der FSB wird immer wieder der gemeinder├Ątliche Beschluss […]

Beispielhafte Wohnungspolitik in Emmendingen

Einstimmig hat der Gemeinderat in Emmendingen beschlossen, das Stammkapital der St├Ądtischen Wohnbaugesellschaft um eine Million Euro aus kommunalen Mitteln aufzustocken. Die hundertprozentige Tochter der Stadtsoll damit in die Lage versetzt werden, neue Projekte im Bereich des sozialen Wohnungsbaus zu finanzieren. Diese „Kapitalspritze f├╝r den Wohnungsbau“, so die Badische Zeitung (BZ), soll dazu dienen, „neue Projekte […]

Fehlentscheidnung f├╝r Hochpreish├Ąuser der Stadtbau in G├╝nterstal

Nun bot die Stadtbau die viel zu teuren Hochpreish├Ąuser in G├╝nterstal mit einem „Tag der offenen T├╝r“ wie saures Bier an und will das Beste aus der Fehentscheidung machen, am Ortsrand von G├╝nterstal und im Schatten der Berge so hochpreisigen Wohnraum geschaffen zu haben. Wie immer bei solchen Fehlplanungen: Nun will es keiner gewesen sein. […]