Wieder denkmalw√ľrdige Geb√§ude in Gefahr!

Auf manche Dinge ist in Freiburg einfach Verlass. Zum Beispiel auf eine prall gef√ľllte Abrissliste historischer Geb√§ude ebenso wie eine Denkmalbeh√∂rde, die einem Bautr√§ger keinen Abrisswunsch ausschl√§gt. Zuverl√§ssig wird historischen Geb√§uden der Denkmalstatus abgesprochen, weil √ľber die Jahre in den Innenr√§umen Ver√§nderungen vorgenommen wurden. Aktuell stehen zum Abriss an die Reutebachgasse 13, erbaut 1788, eines […]

Stadtbildprägende Gebäude erhalten? Fehlanzeige!

Nun ist es also amtlich: Nachdem jahrelang nichts passiert und somit neue Hoffnung aufgekeimt war, soll der Altbau Habsburger Stra√üe 91 voraussichtlich in K√ľrze abgerissen werden. Wieder verliert Freiburg ein historisches stadtbildpr√§gendes Haus. Wieder einmal war ein sch√ľtzenswertes Geb√§ude nicht denkmalgesch√ľtzt, obwohl es sich um ein sehr seltenes Haus aus der Zeit vor dem gr√ľnderzeitlichen […]

Ausstellung in Basel gegen Abrisskultur

Vom 3.9. bis 23.10.2020 findet im Architekturmuseum S AM in Basel die vom Verein Countdown 2030 kuratierte Ausstellung: ‚ÄěDie Schweiz ‚Äď ein Abriss‚Äú statt. Mit dieser Ausstellung soll ein Zeichen gegen die Abrisskultur gesetzt und an ein Umdenken in der Baubranche appelliert werden. Nicht ohne Grund: Die Erstellung, der Betrieb und der Abriss von Geb√§uden […]

Denkmalschutz in Staufen

Es lief wahrlich nicht gut mit dem Denkmalschutz in der Fauststadt in j√ľngster Vergangenheit. Die auf historischen Fundamenten gebaute Diskothek ‚ÄěHazienda‚Äú wurde abgerissen und das Rebh√§uschen am Schlossberg, laut AK Stadtbild in der Liste der Baukulturdenkm√§ler eingetragen, wurde ebenfalls abgetragen. Dieses beliebte Fotomotiv in den Weinbergen wurde zwar wieder aufgebaut, dabei aber zum √ľberdimensionalen Vogelhaus […]

Wenn der Abrissbagger kommt…

Wenn historische Geb√§ude abgerissen werden, ist die Best√ľrzung in der √Ėffentlichkeit oft gro√ü. In Freiburg passiert dies wahrlich nicht selten. So wurden in der Nachkriegszeit und leider verst√§rkt in den letzten Jahren etliche stadtbildpr√§gende Geb√§ude zum Abriss freigegeben. H√§ufig geht es um Geb√§ude, die nicht dem Denkmalschutz unterliegen, aber dennoch Charme, Identit√§t und Geschichte eines […]

Nicht schon wieder: Abriss und Neubau

Kaum hat in der Wiehre die Mieterschaft der Familienheim nach hartem Ringen ein Moratorium erreicht, damit ihr von den Abrissbaggern nicht buchst√§blich der Boden unter den F√ľ√üen weggezogen wird, da bahnt sich ein neuer, √§hnlich gelagerter Konfliktherd im Stadtteil St√ľhlinger an. Dort soll im Bereich Colmarer- und Kreuzstra√üe ein ganzes Quartier, bestehend aus 80 preiswerten […]