Schlagwort-Archive: Gemeinderatswahl

Hochspannung bei Kaffeesatzleserei

Unter der Überschrift „Hochspannung vor dem Wahlsonntag“ schreibt die Badische Zeitung (BZ vom 21. Mai), dass „Vorhersagen nie schwieriger als bei der Abstimmung am kommenden Sonntag“ und um Grunde nur „Kaffeesatzleserei“ seien. Bei allen Partei sei es eigentlich unmöglich, eine Vorhersage zu machen. Und dann – bei Freiburg Lebenswert gilt am Ende des Artikels plötzlich alles vorher Gesagte dann nicht mehr. Dort heißt es aus heiterem Himmel: „Viele Beobachter tippen auf zwei Sitze, manche auch auf drei.“

Weiterlesen

Teilen:

0
Shares

Wahlempfehlung der ÖDP für Freiburg Lebenswert

Da die „Ökologisch-demokratische Partei“ (ÖDP) zur Kommunalwahl in Freiburg nicht antritt, empfiehlt sie ihren Wählern, bei der Wahl zum Gemeinderat die freie, parteiunabhängige Liste „Freiburg Lebenswert“ (FL) zu wählen. Diese Wahlempfehlung resultiert aus der großen Übereinstimmung bei den Wahlprogrammen beider Organisationen (z.B. Menschenbild, Wachstumskritik, Ökologie, Familienpoltik und Bürgerbeteiligung).

Weiterlesen

Teilen:

0
Shares

Eine neue überparteiliche Liste „Freiburg Lebenswert“ tritt zur Gemeinderatswahl am 25. Mai 2014 an

Engagierte Bürger aus allen Stadtteilen Freiburgs werden in einer überparteilichen Liste unter dem Namen „Freiburg Lebenswert“ für den Gemeinderat kandidieren. Das politische Programm zielt auf eine bürgernähere Politik bei den Themen Stadtbild, Wohnraum, gestaltende Bürgerbeteiligung und Lebensqualität und wendet sich gegen das oftmals propagierte „Bauen auf Teufel komm raus“.

Weiterlesen

Teilen:

0
Shares