Frauen in den Gemeinderat

Im Hinblick auf die Gemeinderatswahlen im kommenden Jahr und im Rahmen der „Denkfabrik Chancengleichheit“ wurde unsere Stadtr├Ątin Gerlinde Schrempp (FL) zu der Frage interviewt „was braucht es, damit sich mehr Frauen politisch engagieren?“ Darauf antwortet sie sehr pragmatisch, unideologisch und z├Ąhlt die Gr├╝nde auf, warum es f├╝r Frauen schwer ist, sich politisch zu bet├Ątigen:

„Wir Frauen bekommen Kinder, wollen einen Beruf haben und das alles unter einen Hut bringen: Familie, Kinder, eventuell eine Karriere – das ist eine verdammt schwierige Zeit. Und jeder der uns als aktive Stadtr├Ąte beobachtet sieht, wie zeitintensiv unser Job ist.“

Auf die Frage, ob bei der Listenaufstellung Frauen diskriminiert w├╝rden, antwortet sie klar und unaufgeregt. Und sie spricht dabei ganz allgemein f├╝r alle Listen: „Ich behaupte, dass es keine Diskriminierung bei der Listenaufstellung gibt. Alle Parteien bzw. W├Ąhlergruppierungen haben Probleme, genug Frauen zu akquirieren.“ Es sei allgemein schwierig Frauen zu finden, die bereit sind, sich auf Listen aufstellen zu lassen. „Wir suchen alle h├Ąnderingend Frauen!“

Siehe das ganze Interview hier auf unserem YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/watch?v=EYismvPJ3eo&feature=youtu.be

Stadtr├Ątin Gerlinde Schrempp (FL) im Interview.

Freiburg Lebenswert ist ein Zusammenschluss engagierter Freiburger B├╝rger aus allen Stadtteilen, Berufen und Milieus. Wir verstehen uns als freie W├Ąhlerliste, die sich im Gemeinderat f├╝r die Interessen der B├╝rger einsetzt. Uns vereinen die, unter den vier Schlagw├Ârtern ÔÇ×Stadtbild, B├╝rgerbeteiligung, Lebensqualit├Ąt und bezahlbarer WohnraumÔÇť formulierten Leitlinien. Sie enthalten zudem auch Themen wie die soziale Vielfalt in den Quartieren, Naturschutz, den Erhalt von Gr├╝nfl├Ąchen, eine St├Ąrkung des Denkmalschutzes und vieles mehr.

Wir sind ausdr├╝cklich ideologisch und parteipolitisch unabh├Ąngig, und wir sind basisdemokratisch organisiert. Die freiheitlich demokratische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland ist uneingeschr├Ąnkt Grundlage unseres politischen Handelns. Mitglieder demokratiefeindlicher, rechtspopulistischer und/oder extremistischer Parteien oder Organisationen dulden wir nicht in unseren Reihen.

Wenn Sie unsere Ziele teilen und sich f├╝r diese einsetzen m├Âchten, dann melden Sie sich bei uns. Werden Sie Mitglied bei Freiburg Lebenswert e.V., kommen Sie zu unseren Aktiven-Treffen und treten Sie ggf. auf unserer Liste zur Gemeinderatswahl an.

Siehe: https://freiburg-lebenswert.de/wofuer-wir-stehen/

Und: https://freiburg-lebenswert.de/verein/wer-sind-wir/