Was ist das Gutachten zum Meierhof wert?

Das Areal des Kart├Ąuserklosters in Freiburg: Unten in der Mitte der Meierhof, links oberhalb das Seniorenheim aus den 70er Jahren, in der Mitte oberhalb das alte Kloster und rechts neben dem Kloster die Baustellen f├╝r die Betonw├╝rfel des UWC (Luftaufnahme vom 18.05.2014: Dr. W.-D. Winkler)
Das Areal des Kart├Ąuserklosters in Freiburg (Luftaufnahme vom 18.05.2014: Dr. W.-D. Winkler)

Pressemitteilung vom 20.07.2015

Was ist das Gutachten eines schon beteiligten Experten wert? Das Stuttgarter┬áArchitekturb├╝ro Hotz verantwortet das Gutachten zum┬áMeierhof-Abriss, aber auch schon die gesamte Planung des UWC-Areals und ist deshalb in der Sache nicht unabh├Ąngig. Der Freiburger Architekt, Dipl-Ing. Tjark Voigts, hat sich nun in einem Schreiben an die Denkmalstiftung Baden-W├╝rttemberg gewandt. In dem Brief, den er auch den Fraktionen im Gemeinderat zug├Ąnglich gemacht hat, steht unter anderem:

„Der historische, 270 Jahre (!) alte Meierhof in dem ehemaligen Freiburger Kartaus-Klostergel├Ąnde wurde von der Bosch-Stiftung fallen gelassen und mit einem 100.000 ÔéČ teurem Gutachten als abrissf├Ąllig eingestuft. Der Gutachter ist der Architekt, der die ├╝brigen Neubauten auf dem Gel├Ąnde (College School) plante und realisierte und sich nun auf einen Folgeauftrag f├╝r einen neuen Hof freut.

Die Bosch-Stiftung, dem Gemeinwohl verpflichtet, erwarb den Meierhof von der „Freiburger Stiftungsverwaltung“ (evtl. mit Auflagen?) und lie├č das Haus seit 2011 leer stehen; die Grundwasserpumpen im Keller wurden abgestellt, und so verkamen Fundament, Unter- und Erdgeschoss innerhalb k├╝rzester Zeit.┬á Wer anders, als eine kultur-orientierte Stiftung, muss sich aber um die Erhaltung unseres geschichtlichen Erbes bem├╝hen und kann vordergr├╝ndige Rentabilit├Ątsgr├╝nde hinten anstellen?“

Tjark Voigts┬áappelliert in seinem Schreiben an die Denkmalstiftung, sie m├Âge sich passend zu Ihrer Satzung („F├Ârderung privater Initiativen auf dem Gebiet der Denkmalpflege, insbesondere dort, wo staatliche Denkmalpflege nicht oder nur in beschr├Ąnktem Umfang wirkt“), in die Reihe der kritisch Nachfragenden einreihen und „sich f├╝r die Erhaltung dieses einmaligen Kultur- und Denkmalguts einsetzen“.

Bisher war immer von einem sog. „neutralen Gutachten“ die Rede, das zu der Entscheidung gef├╝hrt habe, dass der Meierhof nicht zu retten sei. Wenn aber der von der Robert-Bosch-Stiftung beauftragte Architekt, Mathias Hotz, der auch die Neubauten des United World College (UWC) erstellt hat, f├╝r das Gutachten verantwortlich ist, dann ist dessen Aussagekraft und Glaubw├╝rdigkeit des Gutachtens schwer ersch├╝ttert. Dann muss unseres Erachtens ├╝ber das Urteil der Denkmalbeh├Ârde, dem Meierhof seine Denkmalw├╝rdigkeit abzusprechen, ganz┬á neu entschieden werden.

Dringende Aufgabe des Gemeinderats w├Ąre es nun, erneut Einsicht zu nehmen in den notariellen Kauf- bzw. ├ťbertragungsvertrag der Stiftungsverwaltung an die Robert-Bosch-Stiftung. Und dies aus zweierlei Gr├╝nden: Zum einen, um zu pr├╝fen, ob bzgl. der Nutzung des Meierhofs Auflagen verbunden waren und zum anderen ist zu pr├╝fen, inwiefern dieser Verkauf bzw. die ├ťbertragung im Einklang mit der Satzung der Freiburger Stiftung steht. Vielen Erbbauberechtigten in Freiburg, die f├╝r ihr Hausgrundst├╝ck jedes Jahr 4% Erbbauzins an die Stiftungsverwaltung zahlen m├╝ssen und dieses aber gern erwerben w├╝rden, beschied die Stiftungsverwaltung mit Verweis auf die Satzung, dass eine Ver├Ąu├čerung kategorisch ausgeschlossen sei.

Freiburg Lebenswert e.V.
Pressesprecher: Michael Manag├▓
E-Mail: presse@freiburg-lebenswert.de

Siehe auch unsere Beitr├Ąge: „Verpflichtung zum Erhalt des Meierhofs in der Kartaus“ sowie „Breiter Widerstand gegen Abriss des Meierhofs“.

Siehe dazu auch die Artikel in der „Badischen Zeitung“: http://www.badische-zeitung.de/freiburg/allianz-gegen-den-abriss-des-meierhofs-im-freiburger-osten–107379764.html
und: http://www.badische-zeitung.de/freiburg/broeselnde-waende-wasser-im-keller–106420135.html

Zur Denkmalstiftung Baden-W. siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Denkmalstiftung_Baden-W%C3%BCrttemberg