Rede von Stadtrat Winkler zum Erbbaurecht

Zum Thema Erbbaurecht (Drucksache G-20/172) hat Stadtrat Dr. Wolf-Dieter Winkler (FL) im Freiburger Gemeinderat am 28. Juli 2020 folgende Rede gehalten: Sehr geehrter Herr Oberb├╝rgermeister,sehr geehrte Damen und Herren! Ich sehe es wie die Vereinigung Freiburger Wohnungsunternehmen (VFW): Die Vorlage ist ein gro├čer Schritt in die richtige Richtung, aber ob er ausreichend ist, um die […]

Endlich werden unsere Themen angegangen

Freiburg Lebenswert (FL) freut sich, dass einige der Themen, f├╝r die wir immer gek├Ąmpft haben und die in der Stadt lange auf taube Ohren gesto├čen sind, endlich angegangen werden. Dazu geh├Ârt zum Beispiel das Thema ÔÇ×Verm├╝llung in der StadtÔÇť zu dem die Stadtverwaltung endlich einen h├Âheren Strafen-Katalog vorgelegt hat, wie er in anderen St├Ądten l├Ąngst […]

Enteignung durch Erbpacht

Der Gemeinderat hat beschlossen keine st├Ądtischen Grundst├╝cke mehr zu verkaufen ÔÇô allerdings einschlie├člich Erbpachtgrundst├╝cke, was f├╝r viele kleine Grundst├╝cke, auf die Sparer vor vielen Jahren ein H├Ąuschen gebaut haben, den Verkauf des Hauses, mit inzwischen sehr hoher Erbpacht, unm├Âglich gemacht hat. Das Grundst├╝ck von der Stadt erwerben k├Ânnen sie jetzt auch nicht mehr. Das ist […]

Das Erbpachtdrama in Freiburg

Gerlinde Schrempp, Stadtr├Ątin von Freiburg Lebenswert im Freiburger Gemeinderat, hat sich in besonderer Weise mit dem Thema Erbpacht besch├Ąftigt, und sie hat sich in Bezug auf den uns├Ąglichen Beschluss, den der alte Gemeinderat im vergangen Jahr beschlossen hatte, besonders engagiert. Da weder die meisten Gemeinder├Ąte noch die B├╝rger richtig begriffen haben, um was es geht, […]

Schlimme Auswirkungen des neuen Erbbaurechts

2014 wurden die Grunds├Ątze der Erbbaurechtsverwaltung vom Gemeinderat beschlossen und damit der Erwerb von Erbbaugrundst├╝cken geregelt, sofern es sich um Ein- bzw. Zweifamilienh├Ąuser handelt. Es wurde festgelegt, dass sich der Kaufpreis nach dem jeweiligen Bodenrichtwert/m┬▓ richtet. Ende 2018 hat der GR mit knapper Mehrheit die Verwaltung beauftragt, die Grunds├Ątze des Erbbaurechts erneut zu ├╝berarbeiten, wobei […]