Freiburg Lebenswert vor Ort am Opfinger See

FL-Stadtrat Dr. Wolf-Dieter Winkler, der Gesch├Ąftsf├╝hrer der Fraktion FL/FF, Dr. Wolfgang Deppert, und die Vorsitzende der FL-Arbeitsgruppe Umwelt , Dr. Kerstin Langosch, trafen sich am Samstag den 22. November 2014 mit dem Vorsitzenden des Anglervereins, Franz B├╝hler, und weiteren Anglern am Opfinger See, um sich vor Ort ├╝ber die Differenzen zwischen dem NABU und den […]

Reaktionen zur Abstimmung ├╝ber das SC-Stadion

Anders als von den Bef├╝rwortern des Stadion-Neubaus suggeriert, gibt es (auch in der Berichterstattung) viele kritische Stimmen zur am 18.11. im Gemeinderat mit Mehrheit getroffenen Entscheidung. Sie beziehen sich vor allem auf die Subventionierung eines Proficlubs aus Steuermitteln, was nach Meinung einer Expertenrunde bei SWR2 ein ÔÇ×UndingÔÇť ist. In der SWR-Sendung wird Prof. Gebauer, Berlin, […]

Gesch├Ânte Kostensch├Ątzung beim SC-Stadion

Teilweise turbulent velief die Sitzung im Gemeinderat am 18. November 2014 zum Bauvorhaben eines neuen SC-Stadions im Wolfswinkel am Flugplatz. Die Vehemenz mit der die Bef├╝rworter des Stadionbaus auf jedes berechtigte Gegenargument reagiert haben gezeigt, wie stichhaltig die Argumente und Einw├Ąnde sind, die vor allem von der Fraktion Freiburg Lebenswert/F├╝r Freiburg (FL/FF), aber auch von […]

Unterlagen zur Sitzung im GR: „unerfreulich und tendenzi├Âs“

Anl├Ąsslich der Beratung und Abstimmung im Gemeinderat am 18.11.2014 zur Durchf├╝hrung eines B├╝rgerentscheides am 1- Febr. 2015 hat sich der Vorsitzende des NABU Freiburg e.V.┬á zu Wort gemeldet. Er war Teilnehmer am Dialog-Verfahren bezgl. eines m├Âglichen Neubaus des SC-Stadions als Vertreter der Nat├╝r- und Umweltschutzverb├Ąnde. In seinem Schreiben fasst er als Fazit zusammen: „Die Stadt […]

Prestigeprojekt SC-Stadion

„Das neue Stadion ist ein Prestigeobjekt f├╝r den Verein, aber der wirtschaftliche Vorteil f├╝r die Zukunft erschlie├čt sich dem Au├čenstehenden nicht. In dem zurzeit nicht ganz unwahrscheinlichen Szenario zweite Liga w├Ąre es eine enorme Belastung.“ So schreibt Christoph Maschowski, Freiburg, in einem Leserbrief in der Badischen Zeitung (BZ). Er zeigt anhand der Zahlen um Stadionmiete, […]

Weg mit der rechts-widrigen Bettensteuer!

Private ├ťbernachtungsg├Ąste m├╝ssen in Freiburg eine Abgabe von 5% auf den Zimmerpreis entrichten. Gesch├Ąftlich Reisende sind befreit, deren Begleitpersonen nicht. Dies gilt auch f├╝r G├Ąste der Jugendherberge. Camper, die ihr Zelt und ihren Schlafsack mitbringen, m├╝ssen Bettensteuer bezahlen. Auch Eltern, die ihre kranken Kinder in die Klinik begleiten, m├╝ssen zahlen, wenn sie ein Hotel buchen. […]