Schlagwort-Archive: Kandidaten

Freiburg Lebenswert nominiert die Kandidaten für die Kommunalwahl

Pressemitteilung vom 17. Januar 2019

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 17. Januar 2019 hat die parteiunabhängige Wählervereinigung Freiburg Lebenswert e.V. (FL) im Gasthaus zum Schützen die Kandidaten für die Liste zur Kommunalwahl am 26. Mai 2019 gewählt. Mit sehr großen Mehrheiten und unter dem Beifall der 48 stimmberechtigten Mitglieder wurden die drei im Freiburger Gemeinderat vertretenen Stadträte von Freiburg Lebenswert, Gerlinde Schrempp, Dr. Wolf-Dieter Winkler und Karl-Heinz Krawczyk, auf die ersten drei Listenplätze gewählt. Weiterlesen

Frauen in den Gemeinderat

Stadträtin Gerlinde Schrempp (FL) im Interview.

Im Hinblick auf die Gemeinderatswahlen im kommenden Jahr und im Rahmen der “Denkfabrik Chancengleichheit” wurde unsere Stadträtin Gerlinde Schrempp (FL) zu der Frage interviewt “was braucht es, damit sich mehr Frauen politisch engagieren?” Darauf antwortet sie sehr pragmatisch, unideologisch und zählt die Gründe auf, warum es für Frauen schwer ist, sich politisch zu betätigen:

“Wir Frauen bekommen Kinder, wollen einen Beruf haben und das alles unter einen Hut bringen: Familie, Kinder, eventuell eine Karriere – das ist eine verdammt schwierige Zeit. Und jeder der uns als aktive Stadträte beobachtet sieht, wie zeitintensiv unser Job ist.”

Auf die Frage, ob bei der Listenaufstellung Frauen diskriminiert würden, antwortet sie klar und unaufgeregt. Und sie spricht dabei ganz allgemein für alle Listen: “Ich behaupte, dass es keine Diskriminierung bei der Listenaufstellung gibt. Alle Parteien bzw. Wählergruppierungen haben Probleme, genug Frauen zu akquirieren.” Es sei allgemein schwierig Frauen zu finden, die bereit sind, sich auf Listen aufstellen zu lassen. “Wir suchen alle händeringend Frauen!”

Siehe das ganze Interview hier auf unserem YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/watch?v=EYismvPJ3eo&feature=youtu.be

Freiburg Lebenswert ist ein Zusammenschluss engagierter Freiburger Bürger aus allen Stadtteilen, Berufen und Milieus. Wir verstehen uns als freie Wählerliste, die sich im Gemeinderat für die Interessen der Bürger einsetzt. Uns vereinen die, unter den vier Schlagwörtern

„Stadtbild, Bürgerbeteiligung, Lebensqualität und bezahlbarer Wohnraum“ Weiterlesen

FL schickt keinen eigenen Kandidaten ins Rennen um die OB-Wahl

FL-Mitgliederversammlung am 15.11.2017 (Foto: K. Langosch)

Pressemitteilung vom 15. November 2017

Auf den 15. 11. 2017 hat die Wählervereinigung Freiburg Lebenswert (FL) zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen, um über die anstehende OB-Wahl in Freiburg zu diskutieren. Es ging auch um die Frage, ob FL einen eigenen Kandidaten bzw. eine eigene Kandidatin ins Rennen schicken möchte. Die hohe Zahl der Mitglieder, die gekommen war, sowie die lebhafte Diskussion haben gezeigt, dass es einen starken Wunsch nach Veränderung an der Rathausspitze gibt.

Nach einer kontroversen Debatte, in der viele Argumente ausgetauscht, diskutiert und abgewogen wurden, haben die versammelten Mitglieder (bei einer Enthaltung) dann aber einstimmig Folgendes beschlossen:

“Die Mitgliederversammlung von Freiburg Lebenswert ist überzeugt davon, dass eine Neuausrichtung in der Freiburger Kommunalpolitik notwendig ist. Dennoch wird Freiburg Lebenswert bei der OB-Wahl im April 2018 keinen eigenen Kandidaten ins Rennen schicken. Freiburg Lebenswert wird im OB-Wahlkampf Kandidaten oder Kandidatinnen unterstützen, deren politische Ziele im Einklang mit denen von Freiburg Lebenswert sind.”

Freiburg Lebenswert e.V.
Pressesprecher: Michael Managò
E-Mail:

Endspurt im Wahlkampf

Anzeige mit allen 48 Kandidaten im STADTKURIER vom 22.05.2014
Anzeige mit allen 48 Kandidaten im STADTKURIER vom 22.05.2014

Bitte am Sonntag wählen gehen: Wählen Sie engagierte Bürger in den Gemeinderat – auf der Liste Freiburg Lebenswert!

In der Endphase der Wahl-Kampagne für die Wahl zum Gemeinderat am kommenden Sonntag sind im Stadtkurier noch einige Artikel erschienen. Auf der Titelseite heißt es da: “Wie es ausgehen wird, darüber kann man nur spekulieren. Interessant jedenfalls wird sein, welche Rolle die neue Bürgerliste ‘Freiburg Lebenswert’ spielen wird.”

Auf Seite 4 steht dann ein gutes, ausführliches Portrait unserer Spitzenkandidatin Gerlinde Schrempp. Und auf Seite 5 folgt dann folgende Anzeige mit all unseren Kandidaten:

Interview mit Catharina Schrempp

Catharina Schrempp im Interview-Video der Badischen Zeitung.
Catharina Schrempp im Interview-Video der Badischen Zeitung.

In einer Interview-Serie der Badischen Zeitung (BZ), in der ein Kandidat den anderen fragt, wurde unsere jugendliche Kandidatin Catharina Schrempp (Listenplatz 42 bei Freiburg Lebenswert) von Sergio Schmitd (Junges Freiburg) befragt.

Das Frage-Antwort-Video ist auf der Hompage der BZ zu sehen:  “Sergio Schmidt fragt Catharina Schrempp”.

Kandidat mit Hut

Wolf-Dieter Winkler mit Hut (Foto: H. Sigmund)
Wolf-Dieter Winkler mit Hut (Foto: H. Sigmund)

Der zum Teil recht heftige Regen der vergangenen Tage hat unseren Plakaten in der Stadt doch teilweise etwas zugesetzt. Unseren Argumenten und unserer Stimmung hat dies jedoch nicht geschadet. Im Gegenteil: Unserem Kandidaten Wolf-Dieter Winkler auf Listenplatz Nr. 2 hat der Regen einen schützenden Hut aufgesetzt. So kommen wir gut behütet durch die letzten Wochen des Wahlkampfs.

Aber den Regen  kann man ja auch gut nutzen, sich unser gesamtes Programm einmal in Ruhe durchzulesen. Zum Beispiel hier unter:
Leitlinien und gesamtes Programm (PDf-Datei)

Auf einen Kaffee mit Gerlinde Schrempp

Listenplatz 01 Schrempp

In der Serie „Auf einen Kaffee mit den Spitzenkandidaten“ hat die Badische Zeitung (BZ) auch ein Gespräch mit unserer Spitzenkandidatin Gerlinde Schrempp geführt. Der Artikel dazu ist am 29. April (auf Seite 20) erschienen.

Unter anderem steht in dem Beitrag: „Nun steht sie bei der Kommunalwahl einer Liste vor, deren Kandidatinnen und Kandidaten aus diversen Bürgerinitiativen und Bürgervereinen, aus verschiedenen politischen Lagern kommen. Das sei, so Gerlinde Schrempp, ein ganz anderer Umgang untereinander: ‚Kein Hauen und Stechen wie in den großen Parteien’. Die Spitzenkandidatin gibt sich optimistisch. Sie spüre Rückenwind an den Wahlkampfständen. Zu oft werde doch im Gemeinderat das nur abgenickt, was die Verwaltung auf den Tisch lege. Mehr Transparenz fordert sie, weniger nicht öffentliche Sitzungen, mehr Diskussion. ‚Fensterreden werden Sie von mir keine hören’, sagt sie. Sie stehe für ihre Meinung ein, auch wenn sie das nicht immer ganz diplomatisch gelinge. ‚Ich hab’ schon meine Kanten’, fügt sie hinzu.“

In der BZ: Auf einen Kaffee mit Gerlinde Schrempp

In der BZ: Zur Person

Und hier finden Sie das Kurzportrait von Gerlinde Schrempp

Kurzportraits unserer Kandidaten

Portraits der Kandidaten von
Portraits der Kandidaten von “Freiburg Lebenswert” zur Gemeinderatswahl am 25. Mai 2014

Alle Kandidaten-Portraits unter: KANDIDATEN
(in der Tabelle dort einfach auf die jeweiligen Namen klichen!)

Hier, auf unserer Homepage haben wir seit Ostern die Kurzportraits (fast) aller unserer Kandidaten veröffentlicht. Darin werden neben einem Bild und den Angaben zu Wohnort (Stadtteil), aktuellem Beruf, Familienstand und wichtigsten Ehrenämtern auch die Beweggründe aufgeführt, die jeden Kandidaten dazu bewogen haben, sich für Freiburg Lebenswert aufstellen zu lassen.

Machen Sie sich also selbst ein Bild, wer für die Bürgerliste Freiburg Lebenswert gerne und mit Überzeugung (im wahrsten Sinne des Wortes) „den Kopf hinhält“. Sie werden feststellen, dass so gut wie alle Altersgruppen, Berufe und Stadtteile vertreten sind. Auch Frauen und Männer sind annähernd ausgewogen vertreten.

Alle Kurzportraits finden Sie im Menu-Punkt: KANDIDATEN
(klicken Sie dort in der Tabelle einfach auf die Namen, um zu den einzelnen Kurzportraits zu gelangen).

Und hier finden Sie Plakate aller „plakatierenden Kandidaten“.

Weit mehr als 500 Unterstützer-Unterschriften

Kandidaten von Freiburg Lebenswert samstags am Info-Stand in der Kajo.
Kandidaten von Freiburg Lebenswert samstags am Info-Stand in der Kajo. (Foto: K. Schwörer)

Um zur Gemeinderatswahl am 25. Mai antreten zu können, muss jede neue Liste mindestens 250 sogenannte Unterstützer-Unterschriften vorweisen. Freiburg Lebenswert hat innerhalb der letzten 14 Tage mehr als das Doppelte, nämlich bereits weit über 500 Unterschriften sammeln können – und es kommen täglich neue hinzu. Für diese enorme Unterstützung möchten wir uns sehr bedanken.

Über so viel Zustimmung freuen wir uns natürlich sehr. Auch an unserem Info-Stand auf der Kaiser-Joseph-Straße (Ecke Schiffstraße, zwischen Herren- und Damen-Kaiser),  jeden Samstag von 10 bis 17 Uhr, spüren wir diese Zustimmung.

image_pdfimage_print