Platin f├╝r das Metzgergr├╝n?

Vor einigen Wochen bekam die Stadt ein Nachhaltigkeitszertifikat in Platin von der Gesellschaft f├╝r Nachhaltiges Bauen f├╝r ihr Bauen im Metzgergr├╝n verliehen. Diese Auszeichnung ist nur m├Âglich, weil die Graue Energie, die f├╝r den Abriss der Bestandsgeb├Ąude und f├╝r den Neubau ben├Âtigt wird, als Kriterium keine Rolle spielt. Dasselbe gilt auch f├╝r das Entstehen von […]

Keine Baumf├Ąllungen f├╝r Dietenbach?

Im Vorfeld des B├╝rgerentscheids zum Stadtteil Dietenbach wurden seitens der Stadtverwaltung einige bes├Ąnftigende Aussagen gemacht – vermutlich um das Abstimmungsergebnis in ihrem Sinne zu beeinflussen. So betonte sie, dass mit dem Bau dieses Stadtteils ÔÇ×die Eingriffe in die Natur vergleichsweise gering seienÔÇť. Die Vernichtung von zig Hektar Wiesen und ├äcker ist ein geringer Ein-griff im […]

Sauberkeit in Freiburg

Wer die von der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg (ASF) aufgenommenen Fotos von der Verm├╝llung der Stadt gesehen hat, den kann die bisherige tolerante Haltung gegen├╝ber M├╝lls├╝ndern nur ver├Ąrgern. Diese Nachsichtigkeit ist der Freiburger B├╝rgerschaft in keiner Weise mehr zu vermitteln. Wenn Einzelpersonen oder Bev├Âlkerungsgruppen meinen, auf Kosten der B├╝rgerschaft ihre fehlende Kinderstube auf ├Âffentlichen Pl├Ątzen […]

Freiburger Stadtbau-Konzeption 2030

Viele Bausteine der FSB-Konzeption 2030 sind wirklich gut durchdacht. Insbesondere der Sozialbonus, der das individuelle Haushaltseinkommen zu einer ma├čgebenden Gr├Â├če bei der Mietanpassung macht, ist eine gute Ma├čnahme. Auch die Einstellung von Hausmeistern, um u.a. f├╝r eine geordnete M├╝lltrennung zu sorgen, ist ├╝berf├Ąllig. Nicht sinnvoll ist jedoch, dass die Stadtbau k├╝nftig 250 Wohnungen pro Jahr […]

Schlimme Auswirkungen des neuen Erbbaurechts

2014 wurden die Grunds├Ątze der Erbbaurechtsverwaltung vom Gemeinderat beschlossen und damit der Erwerb von Erbbaugrundst├╝cken geregelt, sofern es sich um Ein- bzw. Zweifamilienh├Ąuser handelt. Es wurde festgelegt, dass sich der Kaufpreis nach dem jeweiligen Bodenrichtwert/m┬▓ richtet. Ende 2018 hat der GR mit knapper Mehrheit die Verwaltung beauftragt, die Grunds├Ątze des Erbbaurechts erneut zu ├╝berarbeiten, wobei […]

Radio-Beitrag zum „Amtsbl├Ątter-Urteil“ mit Gerlinde Schrempp

Zum Thema Amtsblatt hat der SWR einen Beitrag erstellt, in dem unsere Stadtr├Ątin Gerlinde Schrempp befragt wurde. Hier der Mitschnitt des SWR 4 Beitrags ÔÇ×Amtsbl├Ątter-UrteilÔÇť, der am 11. Januar 2019 gegen 12 Uhr 40 auf SWR 4 Radio S├╝dbaden gesendet wurde: Siehe auch: https://freiburg-lebenswert.de/das-amtsblatt-darf-keine-presseaehnliche-wochenzeitung-sein/ Und: https://freiburg-lebenswert.de/hohe-wellen/

Hohe Wellen

Hohe Wellen schl├Ągt offensichtlich ein Beitrag auf unserer Homepage zum Amtsblatt von Freiburg (siehe: https://freiburg-lebenswert.de/das-amtsblatt-darf-keine-presseaehnliche-wochenzeitung-sein/), in dem es in erster Linie um die Ausgestaltung des Amtsblattes in Freiburg geht. Darin wurde au├čerdem die Frage gestellt, ob dieses den Vorgaben des BGH, der zu der Frage geurteilt hatte, entspricht. In dem Zusammenhang wurde dann auch auf […]