Irrsinnige Neugestaltung

Im aktuellen Freiburger Wochenbericht vom 18.06.2014 wird auf der Titelseite der geplante Umbau des Platzes der Alten Synagoge aus stadt├Âkologischer Sicht als Unsinn bezeichnet. Da die Entscheidungen bereits gef├Ąllt seien, k├Ânne diesen Irrsinn – so der Wochenbericht sinngem├Ą├č – nichts mehr aufhalten. Wir fragen uns bei so viel „Schildb├╝rger-Streich“: Wer steht eigentlich hinter diesen Pl├Ąnen? […]