Sehenswert: Dokumentarfilm zur Rainhofscheune

Alternativen zur Bauwut UND nicht leichtfertig abreissen: In der Rainhofscheune wird ein Film über ein vorbildliches Projekt gezeigt,  ein Film über die Entstehung eben dieser Rainhofscheune, die vom Bauunternehmer Willi Sutter sehr stilvoll und denkmalgerecht saniert worden ist. Außerdem behandelt der Dokumentarfilm das Thema sozialer Wohnungsbau und soziale Gerechtigkeit.

Wann? – Am Freitag 27. Januar 2017, 19.30 Uhr im Buchladen in der Rainhofscheune  (siehe: www.buchladen-rainhof.de) 

Der Titel des Films lautet: “Die keiner will – Von Menschen und Häusern” (ein Dokumentarfilm von Peter Ohlendorf, 90 Minuten). Bitte weiter darauf aufmerksam machen, denn solche Prokekte sollten ‘Schule machen’!

image_pdfimage_print