Richtigstellung

In einem Kurz-Beitrag der Badischen Zeitung (BZ) vom 15. Mai wurde behauptet, die “Freiburger Schutzgemeinschaft gegen Fluglärm” habe sich von der Liste Freiburg Lebenswert “losgesagt”. Das können wir so nicht stehen lassen und müssen richtigstellen:

Die “Freiburger Schutzgemeinschaft gegen Fluglärm” war nie Mitglied von Freiburg Lebenswert, sondern im “Forum Bürgerinitiativen für nachhaltige Stadtentwicklung”. Hier liegt also eine Verwechslung vor, zumal bei Freiburg Lebenswert e.V. nur Personen, nicht Organisationen Mitglieder sind. Auch Frau Mai war nie Mitglied bei FL und Herr Schönfeld war zwar bei der Gründung im Dezember letzten Jahres dabei, ist dann aber nie zahlendes Mitglied geworden. Insofern ist dieses Statement, das die Gruppe ein halbes Jahr später erst veröffentlicht, erstens falsch und zweitens ein durchsichtiges Manöver kurz vor der Wahl.

Auch die Behauptung, dass bei FL “die Flieger den Ton angeben” würden, ist völlig absurd.  Wenn man sich die Kandidatenliste und die Mitglieder von FL anschaut, kann man schnell feststellen, dass dies in keiner Weise der Wahrheit entspricht.

Siehe dazu den Beitrag in der BZ.

image_pdfimage_print