Pressemitteilung vom 14. Februar 2020

Auf einer au├čerordentlichen Mitgliederversammlung am 13. Februar hat der Verein Freiburg Lebenswert e.V. (FL) ├╝ber die aktuelle Lage beraten. Da Gerlinde Schrempp inzwischen nicht nur als Vorsitzende zur├╝ck-, sondern auch als Mitglied aus dem Verein ausgetreten ist, kann sie als Stadtr├Ątin im Gemeinderat nicht mehr f├╝r FL sprechen. Es ist Konsens unter den Mitgliedern, dass Wolf-Dieter Winkler, wie von ihm vorgeschlagen, als Einzelstadtrat weitermacht, sich also keiner Fraktion anschlie├čt.

Die FL-Mitgliederversammlung appelliert jedoch an Gerlinde Schrempp, das von ihr ├╝ber die Liste von FL errungene Stadtratsmandat zugunsten des Nachr├╝ckers zur├╝ckzugeben. Damit kann FL – wie vom W├Ąhler gewollt – wieder mit zwei Stadtr├Ąten im Gemeinderat vertreten sein. Wenn auch die FL-Mitglieder die Verdienste ihrer bisherigen Vorsitzenden anerkennen, so ist doch bei allen die Entt├Ąuschung ├╝ber ihren abrupten Abgang sp├╝rbar.

FL will sich nun auf seine inhaltlichen Schwerpunkte konzentrieren und mit neuem Schwung an die kommunalpolitische Arbeit machen.

Freiburg Lebenswert e.V.
E-Mail: presse@freiburg-lebenswert.de

Siehe dazu die Berichterstattung der Badischen Zeitung (BZ) vom 15. M├Ąrz 2020 (inkl. der Antwort von Gerlinde Schrempp): https://www.badische-zeitung.de/fl-schrempp-soll-zuruecktreten