Schlagwort-Archive: Finanzen

Die Steuerzahler werden erheblich mehr zahlen

Folie28

Durchleuchtet man die Finanzierung des geplanten Neubaus eines SC-Stadions, die Stadtverwaltung  und SCF gemeinsam vorgelegt haben einmal genauer, wird deutlich, wieviel Geld der Steuerzahler zu diesem Projekt beisteuern müsste: Nach der jetzigen Rechnung schon mehr als 58 Millionen Euro. Nicht eingerechnet wurde hier aber der Grundstückspreis am Wolfswinkel, den die Stadt zur Verfügung stellt und der weitere etliche Millionen Euro ausmachen würde.  Seit Stuttgart 21, Berliner Flughafen, Elb-Philarmonie etc. wissen wir alle außerdem, dass Planungen nicht gleich Endpreis sind. Auch diese erheblichen Risiken  soll der Steuerzahler tragen. Weiterlesen

Keine Querfinanzierung des SC aus Steuergeldern

Folie28

Pressemitteilung vom 29.07.2014

Die Umbenennung des Stadionnamens in „Schwarzwaldstadion“ und die damit verbundene Beteiligung der städtischen Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM)  lehnt Freiburg Lebenswert ab. Eine solche Mitfinanzierung des Stadionnamens aus Steuergeldern ist übrigens auch durch EU-Recht nicht gedeckt. Dies gilt gleichermaßen für eine Beteiligung der Schwarzwald-Werbegemeinschaft, an der viele Gemeinden mit öffentlichen Geldern beteiligt sind. Weiterlesen

Weiteres KO-Kriterium für SC-Stadionneubau

Folie28

Keine verdeckten Beihilfen und Bürgschaften für Profivereine

Unter der Überschrift “EU knöpft sich Fußballclubs vor” wird in einem Beitrag in der Badischen Zeitung (BZ) vom 7. Mai aufgezeigt, wie die Europäische Union gegen verdeckte Beihilfen und Bürgschaften für Profivereine vorgehen will. So steht dort unter anderem: “Die Kreditbürgschaften, die viele Kommunen ihren Proficlubs für den Stadionbau gewähren – auch in Freiburg ist eine solche Bürgschaft für das neue SC-Stadion im Gespräch -, halten einer kritischen Prüfung aus Brüssel wohl nicht stand.” Weiterlesen

image_pdfimage_print