Leerstand Schwarzwaldstra├če 69

Zur┬áSchwarzwaldstra├če 69┬áhat Stadtrat Dr. Wolf-Dieter Winkler (FL) am 11.1.2023 folgende Anfrage (nach ┬ž 24 Abs. 4 GemO zu Sachthemen au├čerhalb von Sitzungen) an OB Martin Horn gerichtet: Sehr geehrter Herr Oberb├╝rgermeister, mit Verwunderung oder eher Ver├Ąrgerung habe ich im Artikel ÔÇ×Pferdestall und TankstelleÔÇť in der BZ/Stadtteile vom 9.1.2023 gelesen, dass das denkmalgesch├╝tzte Haus Schwarzwaldstra├če 69, […]

Was passiert mit dem Altbau Talstra├če 18?

Seit mehr als einem Jahr steht der Altbau in der Talstra├če 18 leer. Im Eingangsbereich ist ein Bauzaun angebracht. Wildwuchs breitet sich aus. Ein beunruhigender Anblick in einer Stadt, in der immer wieder historische Geb├Ąude abgerissen werden. Besagtes Haus ist nicht denkmalgesch├╝tzt, aber in hohem Ma├če sch├╝tzenswert. Freiburg Lebenswert hat inoffiziell beim Baudezernat angefragt und […]

Land erleichtert Installation von Solaranlagen auf Kulturdenkmalen

Das Land Baden-W├╝rttemberg hat die Installation von Photovoltaikanlagen auf denkmalgesch├╝tzten Geb├Ąuden erleichtert. Wer eine Solaranlage an oder auf einem Kulturdenkmal errichten m├Âchte, braucht daf├╝r grunds├Ątzlich eine denkmalschutzrechtliche Genehmigung. Diese wird von den zust├Ąndigen unteren Denkmalschutzbeh├Ârden, in Freiburg in der Fehrenbachallee 12 ans├Ąssig, erteilt. Die neuen Leitlinien des Ministeriums f├╝r Landesentwicklung und Wohnen stellen nun klar: […]

Umstrittenes Denkmalschutzgesetz in NRW verabschiedet

Trotz zahlreicher Proteste wurde am 6.4.2022 ein neues Denkmalschutzgesetz f├╝r Nordrhein-Westfalen verabschiedet. Da halfen alle Appelle und Petitionen nichts. Ohne Not sei nach Ansicht der Kritiker das bestehende gut funktionierende Denkmalschutzgesetz ge├Ąndert worden. Die ├änderungen sind gering, die Auswirkungen m├Âglicherweise gravierend: K├╝nftig sollen nicht mehr unabh├Ąngige Denkmal-Experten dar├╝ber entscheiden, wie in NRW ein Denkmal saniert, […]

Denkmalschutz in Staufen

Es lief wahrlich nicht gut mit dem Denkmalschutz in der Fauststadt in j├╝ngster Vergangenheit. Die auf historischen Fundamenten gebaute Diskothek ÔÇ×HaziendaÔÇť wurde abgerissen und das Rebh├Ąuschen am Schlossberg, laut AK Stadtbild in der Liste der Baukulturdenkm├Ąler eingetragen, wurde ebenfalls abgetragen. Dieses beliebte Fotomotiv in den Weinbergen wurde zwar wieder aufgebaut, dabei aber zum ├╝berdimensionalen Vogelhaus […]

Dokumentarfilmer Dieter Wieland wird 85

Wie kein anderer hat sich Dieter Wieland f├╝r den Erhalt von Kunst, Kultur und von Natursch├Ânheiten in Deutschland engagiert. Er war einer der ersten, der Umweltzerst├Ârung und die Ver├Âdung von D├Ârfern und St├Ądten anprangerte. Am 16.3.2022 wird Dieter Wieland 85 Jahre alt. Bekannt wurde er durch die Dokumentarfilmreihe Topographie, die ab 1972 im Bayerischen Rundfunk […]

Wenn der Abrissbagger kommt…

Wenn historische Geb├Ąude abgerissen werden, ist die Best├╝rzung in der ├ľffentlichkeit oft gro├č. In Freiburg passiert dies wahrlich nicht selten. So wurden in der Nachkriegszeit und leider verst├Ąrkt in den letzten Jahren etliche stadtbildpr├Ągende Geb├Ąude zum Abriss freigegeben. H├Ąufig geht es um Geb├Ąude, die nicht dem Denkmalschutz unterliegen, aber dennoch Charme, Identit├Ąt und Geschichte eines […]

Endlich: Das Lyc├ęe Turenne wird saniert

Freiburg Lebenswert hatte sich immer wieder f├╝r den Erhalt dieses Kulturdenkmals eingesetzt, zuletzt Anfang Juli 2021 in einem Beitrag im Amtsblatt. Auch hat FL-Stadtrat Dr. Wolf-Dieter Winkler in mehreren Reden immer wieder darauf hingewiesen, dass das Geld f├╝r einen geplanten Anbau des nahegelegenen Berthold-Gymnasium (BG) doch viel besser in der Sanierung des Lyc├ęe Turenne und […]

FL-Anfrage sorgt f├╝r Klarheit: Keine Bebauung an der ├ľlm├╝hle wie geplant

Wahrlich hohe Wellen schlug ein Bauantrag des ├ľlm├╝hlen-Eigent├╝mers, der auf dem Gartengrundst├╝ck der ├ľlm├╝hle einen Zweckbau errichten wollte. Es gab Bef├╝rchtungen, dass durch diesen Bau eine wichtige innerst├Ądtische Lage verschandelt wird, die auch im Repertoire vieler Stadtf├╝hrungen enthalten ist. FL-Stadtrat Dr. Wolf-Dieter Winkler stellte im April 2021 aufgrund von Hinweisen aus der Bev├Âlkerung eine Anfrage […]

„Nie abrei├čen, nie einen Baum f├ĄllenÔÇť

Die franz├Âsischen Architekten Anne Lacaton und Jean-Philippe Vassal wurden mit dem Pritzker Architekturpreis, der renommierteste Auszeichnung f├╝r Architekten, ausgezeichnet. Das Duo hat in seiner Arbeit vor allem einen Vorsatz: Nichts abrei├čen! Auf diese Art und Weise haben die beiden viele bestehende Geb├Ąude in neue, oft auch erschwingliche Wohnanlagen umgebaut. „Nie abrei├čen, nie einen Baum f├Ąllen, […]