Protestaktion vor den Schönbergwiesen

Am 6. April 2019 um 13.00 Uhr fand am Zwiegerackerweg
in Freiburg-St. Georgen eine Aktion gegen die Bebauung der Schönbergwiesen
statt. Veranstalter waren zum einen der „Verein für den Erhalt der
Schönbergwiesen e.V.“ (siehe: http://www.schoenbergwiesen.de)
und zum anderen die „Bürgerinitiative Rettet die Schönbergwiesen“ (siehe: www.rettet-die-schönbergwiesen.de).
Motto der Protestaktion war: „Keine Bebauung der Schönbergwiesen, hier ist die ‚Rote
Linie‘ für St. Georgen“.

Christiane von Spiessen, die Vorsitzenden des Vereins
begrüßte die vielen Anwesenden und hob die Bedeutung der Wiesen hervor, die
unter Naturschutz stehen, weshalb sich auch der NABU in einem Schreiben an die
Stadt strikt gegen deren Bebauung ausgesprochen hat. Unterstützt wurde die
Aktion auch vom „Bürgerverein Freiburg-St. Georgen e.V.“ (siehe: https://www.bv-fr-st-georgen.de),
deren Vorsitzender Martin Maier auch eine Rede hielt. Er sprach von der „Roten
Linie“, die hier für die St. Georgener überschritten werde. Man habe der Stadt
Alternativflächen genannt, die für den Zweck viel geeigneter seien. Bisher
leider ohne Erfolg. Viele Unterstützer kamen auch von der Initiative „Rettet
Dietenbach“, die mit Transparenten und Traktoren vor Ort war.

Sowohl in den Ansprachen aus auch auf vielen Schildern
wurde an die Aussagen von OB Martin Horn erinnert, die er bei seinem
Bürgergespräch „Vor Ort“ in St. Georgen vor einem großen Publikum gemacht
hatte: „Sie glauben doch nicht wirklich und ernsthaft, dass da oben jemand
bauen möchte.“ Und: „Wenn wir alternative Flächen finden, ist die Sache da oben
vom Tisch.“

Von Freiburg Lebenswert (FL), das die Anliegen der Veranstalter und des Bürgervereins unterstützt, waren anwesend: Stadtrat Dr. Wolf-Dieter Winkler (Listenplatz 2), Stadtrat Karl-Heinz Krawczyk (Listenplatz 3), Michael Managò (Listenplatz 4, Pressesprecher und Vorstandsmitglied) sowie Herbert Bucher (Listenplatz 12 und Ehrenvorsitzender des Bürgervereins St. Georgen).

Festhalten an der “Roten Linie” (v.l.n.r.: Herbert Bucher (FL), Michael Managò (FL), Stadtrat Dr. Wolf-Dieter Winkler (FL) und Martin Maier (1. Vors. BV St. Georgen)

Schild des Vereins für den Erhalt der Schönbergwiesen (Foto: C. v. Spiessen)