Offenlage wegen SC-Stadion: Bitte um Bürgerbeteiligung

Der Wolfswinkel: Hier wollen SC und Stadt das neue Stadion bauen (Foto: BI pro Flugplatz).

Die Offenlage zum Bau des SC-Stadions im Wolfswinkel läuft. Alle BürgerInnen oder Institutionen, die Einwendungen gegen die Planung oder das Bauvorhaben haben, sollten diese bis zum 7. August 2017 vorbringen. Dann endet die Offenlage der Pläne, und damit läuft auch die Frist für Einsprüche, die sich gegen die Planung richten, ab.

An den meisten Argumenten gegen den Bau des Stadions im Wolfswinkel hat sich nichts geändert:

  • Millionenschwere Belastung der Steuerzahler für einen millionenschweren Profi-Club,
  • fehlende Ausgleichsflächen für die Zerstörung der Naturflächen (sogen. Magerrasen),
  • fehlende Gutachten und Maßnahmen zum Lärmschutz,
  • fehlerhafte Gutachten zur Vereinbarkeit von Stadion und Flugbetrieb (Stichwort: lebensbedrohliche Luftverwirbelungen) und damit fehlende Genehmigungsfähigkeit des Stadions,
  • starke Einschränkung der Rettungs- und Organtransportflüge,
  • nicht gelöste Verkehrsprobleme usw.
  • Bereits heute werden zahlreichen wertvollen Projekten im sozialen, sportlichen oder kulturellen Bereich dringend benötigte Zuschüsse verweigert unter Verweis auf die enge Finanzlage der Stadt.
  • Mit der gleichen Argumentation werden dringend notwendige Schulgebäude- und Sporthallensanierungen sowie die Instandhaltung von Ingenieurbauwerken (Brücken, Tunnel, etc.) auf die lange Bank geschoben.

Davon ist ein großer Teil der Bevölkerung mit erheblichen Nachteilen betroffen. Insofern verändert das Stadion das Leben in dieser Stadt weit mehr als nur am Flugplatz.

Jede/r Bürger/in kann und sollte sich beteiligen.
Diese Entscheidung hat weitreichende Bedeutung für unsere Stadt. Bitte bringen Sie jetzt alle Einsprüche und Bedenken gegen die aktuellen Baupläne vor, indem Sie einen Brief an den Oberbürgermeister der Stadt Freiburg (Dr. Dieter Salomon, Rathausplatz 2-4, 79098 Freiburg; buergermeisteramt@stadt.freiburg.de) schicken.

Argumente und Fakten gegen den Bau des Stadions im Wolfswinkel finden Sie auf der Homepage von Freiburg Lebenswert unter: https://freiburg-lebenswert.de/sc-stadion/argumente-fakten/

Es soll ausdrücklich betont werden, dass wir in Anerkennung des Bürgerentscheids den Bau eines Stadions unterstützen – allerdings in der Spiegelvariante anstelle des vorgesehenen Standorts.

Erinnert sei aber auch an die Vernichtung großer, wertvoller Grünflächen, die das Klima der Stadt negativ beeinflussen wird:

Teilen:

0
Shares