1

FL unterstützt die Gartenvereine

Folie7Zur Zeit halten viele Vereine, die Kleingärten betreiben (im Volksmund auch „Schrebergärten“ genannt), ihre Mitgliederversammlungen ab. Freiburg Lebenswert (FL) möchte die Gelegenheit nutzen und darauf aufmerksam machen, dass sie sich als  Bürgerliste in ihrem Programm für den Erhalt aller Freiburger Kleingärten einsetzt. Im Programm heißt es dazu:

„Kleingärten sind grüne Oasen in oder am Rande der Stadt. Sie dienen der Selbstversorgung mit Gemüse und Obst, der Freizeitgestaltung und der Erholung der Stadtbewohner. Migranten, die die Bewirtschaftung von Gärten noch aus ihrer ehemaligen Heimat kennen, finden hier eine neue Identität und Aufgabe. Durch die nachbarschaftlichen Kontakte erfüllen die Gärten eine wichtige soziale Funktion, insbesondere auch zur Integration der Migranten. Viele Gärtner haben ihre Gärten über Jahrzehnte oder gar Generationen. Sie sind ihr zweites Zuhause geworden. Was diese Gärten daher nicht sind: Eine Manövriermasse von Stadtverwaltung, Gemeinderat und Investoren, um deren Wünsche nach Baugebieten zu erfüllen.“

Siehe in unserem Programm unter: Grünflächen