FL gratuliert zum Integrationspreis 2019

Ganz herzlich möchten wir den Organisationen und Vereinen gratulieren, die in diesem Jahr einen „Integrationspreis der Stadt Freiburg“ erhalten haben. So überreichte der Erste Bürgermeister Ulrich von Kirchbach am 14. Dezember 2019 den Preis auch an zwei Organisationen, in denen Mitglieder von Freiburg Lebenswert (FL) aktiv sind: an den Verein „Omas gegen Rechts Freiburg“ sowie an den Verein „Refudocs Freiburg“.

Den ersten Preis erhielt „Omas gegen Rechts“, an deren Seite wir im Kommunalwahlkampf immer wieder aufgetreten sind, so auch bei Demonstrationen gegen die AfD. „Vor gut einem Jahr gründeten rund 60 Frauen die Initiative, die mittlerweile 140 Mitstreiterinnen hat. Ihr Auftrag: Gemeinsam in Schulen gehen, um über Demokratie aufzuklären und dort aufzustehen und die Stimme zu erheben, wo rechtes Gedankengut und Rassismus auftauchen“, so die Badische Zeitung (BZ) in ihrer Berichterstattung über den Freiburger Verein (siehe auch: https://omasgegenrechts-freiburg.de/).

Gemeinsam mit den “Omas gegen Rechts” im Wahlkampf 2019 unterwegs auf dem Wochenmarkt in Herdern (Foto: M. Managò)

Einen zweiten Preis erhielt der Verein „Refudocs Freiburg“, in dem unser FL-Gründungsmitglied Prof. Dr. Michael Wirsching im Vorstand maßgeblich aktiv ist. Die Mitglieder des Vereins, meist Ärzte, leisten seit 2015 unbürokratisch medizinische Hilfe für Geflüchtete (siehe: https://freiburg.refudocs.de/). Die Stadt Freiburg verleiht die Preise „als Anerkennung für herausragendes Engagement für eine lebendige und vielfältige Stadtgesellschaft“, wie es auf der überreichten Urkunde heißt.

Die Urkunde des Freiburger Integrationspreises 2019 (Foto: Prof. M. Wirsching)

Siehe auch: https://www.badische-zeitung.de/omas-gegen-rechts-erhalten-den-freiburger-integrationspreis–print–180566206.html