Denkmalschutz vs. Energie-Einspar-Verordnung

Die beiden Dachdeckermeister Michael Zimmermann und Karl-Heinz Krawczyk haben zusammen einen interessanten „Dachdecker-Podcast“ auf den Weg gebracht. Darin geht es in der neuesten, aktuellen Folge um das Thema „Denkmalschutz versus Energie-Einspar-Verordnung“. Michael Zimmermann ist Dachdeckermeister, Sachverständiger und Vizepräsident des Zentralverbands des deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH). Karl-Heinz Krawczyk ist Mitglied bei FL und war von 2014 bis 2019 Stadtrat der Fraktion FL/FF in Freiburg. Auch er ist Dachdeckermeister, Energieberater und Landesinnungsmeister des Landesverbandes in Baden-Württemberg.

Denkmalschutz ist ja eines der zentralen Themen von Freiburg Lebenswert. Deshalb möchten wir Ihnen diese Folge des Podcast empfehlen. Karl-Heinz Krawczyk berichtet darin auch über sehr interessante Details zu den Problemen beim Denkmalschutz allgemein sowie ganz konkret zu einem Projekt in der Innenstadt von Freiburg, das seine Firma gerade renoviert.

Siehe den Dachdecker-Podcast: https://dachdecker-podcast.podigee.io/5-denkmalschutz-versus-energieeinsparverordnung

Beim dem Podcast für selbständige Handwerker und Unternehmer erhält man 14 täglich News, Infos und Interviews zu den Themen Technik, Organisation und Digitalisierung. Wenn Sie sich dafür interessieren, finden Sie alle Folgen auf der Homepage des Podcasts:

Siehe  http://www.dachdecker-podcast.de

Photovoltaik und Denkmalschutz müssen sich nicht in jedem Fall gegeseitig ausschließen!

Dachdeckermeister und FL-Stadtrat von 2014 bis 2019, Karl-Heinz Krawczyk