Antwort auf diffamierende Populismus-Vorwürfe

Die diffusen, immer wieder im Internet in seinem Blog oder bei Facebook geäußerten (um nicht zu sagen: an den Haaren herbeigezogenen) und abenteuerlich gegründeten “Populismus”-Vorwürfe des  Herrn Sebastian Müller (ehem. Stadtrat für “Junges Freiburg”) gegen Freiburg Lebenswert wollte Prof. Dr. Klaus-Dieter Rückauer (Stadtrat, Für Freiburg) so nicht länger stehen lassen. Er hat deshalb Herrn Müller einen ausführlichen Brief geschrieben, den wir unseren Lesern nicht vorenthalten und hier (mit seiner ausdrücklichen Erlaubnis) gerne veröffentlichen möchten. Er weist darin all die unhaltbaren und diffamierenden Spekulationen und Verschwörungstheorien des Herrn Müller energisch zurück und belegt, wie unwahr und jede Grundlage entbehrend dessen Anwürfe sind.

Hier die Antwort von Prof. K.-D. Rückauer an S. Müller

image_pdfimage_print