1

Freiburger Klüngel

Bauen auf Teufel komm rausDie Stadt wird unkontrolliert zugebaut, ohne Rücksicht auf Bürgerinteressen, Stadtklima und das bestehende Stadtbild. Dies geschieht meistens durch Absprachen hinter verschlossenen Türen und in nicht-öffentlichen Sitzungen. Wir wünschen uns da wesentlich mehr Transparenz und ergebnisoffene Gespräche mit den betroffenen Bürgern. Wir wünschen uns, dass Freiburg lebenswert bleibt und dass weder das Stadtbild noch die Stadtentwicklung – in Absprache mit der Stadtverwaltung – durch Einzelinteressen einiger Bauspekulanten bestimmt wird.

Wie ähnlich ist Freiburg Städten wie Köln geworden? Ist Freiburg längst auch ein Beispiel für „die Klüngel-Republik“? Urteilen Sie selbst, wenn Sie sich den WDR-Film der Reihe „die story“ anschauen. Da geht es um ein Stadion, um Enteignungen von Bauern, um Immobilienverkäufe zugunsten eines Projektentwicklers… Alles Stichworte, die den Freiburgern nicht unbekannt sind.

Hier der Link zum Video: Die Klüngel-Republik

Siehe unser Programm zu Stadtbild und Bauen